Jetzt spenden!


Der Förderverein ist auf
Ihre Spende angewiesen!

Zum Spendenformular >

Mitgliedschaft! Werden Sie Mitglied beim Förderverein "Bauhütte Simultaneum" >
spacer

Technische Schaustelle

Bauhütte und Ingenieure geben Einblick in neue Technik des Kirchenhauses.

29. Mai 17 Uhr


technik

Foto: Frank Mosthof

„Warum ist die Stadtpfarrkirche eigentlich nicht richtig mollig, ihr habt doch eine Heizung?“ Antworten gibt es am Mittwoch, 29. Mai um 17.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St.Martin. Interessierte können den Fachingenieuren über die Schultern schauen. Sie haben das historische Gemäuer mit modernster Steuerungstechnik so verbunden, dass den Auflagen des Denkmalschutzes und den Bedürfnissen der Gottesdienstbesucher Rechnung getragen wird.

Die Bauhütte Simultanem lädt damit zu einer weiteren Schaustelle ein. Dabei geht es um die sensible Balance zwischen Luftfeuchtigkeit in der Kirche und der Temperatur und um die filigrane Steuerungstechnik. Vorgestellt wird auch, wie Wärme aus dem Grundwasser gewonnen werden kann.

Gesprächspartner sind Roland Koenigsdorff, Professor am Institut für Gebäude- und Energiesysteme an der Biberacher Hochschule. Er hat die Bauherren im Rahmen seines kirchlichen Ehrenamts fachlich beraten. Weiter stehen Rede und Antwort Professor Gernot Brose von der Firma ebök, Tübingen, er war für die Energieplanung verantwortlich, Elektroplaner Daniel Moosherr, Firma e-Planwerk in Altshausen, und Alexander Jovanovic von der Firma Grickscheit Gebäudeautomation in Ummendorf. >




Impressum & Kontakt
© 2019 Simultaneum


Bauhütte Simultaneum e.V.

Museumstrasse 5
88400 Biberach/Riss
Telefon 0 73 51.18 14-0
Telefax 0 73 51.18 14-19
Email:

bauhuette@simultaneum.de
Webpage Konzeption / Realisation
punkt.genau beraten