Jetzt spenden!


Der Förderverein ist auf
Ihre Spende angewiesen!

Zum Spendenformular >

Mitgliedschaft! Werden Sie Mitglied beim Förderverein "Bauhütte Simultaneum" >
spacer

Hier wird geguckt!

Kirchenbaustelle lockt viele neugierige Besucher an.

Oktober 2017


Christbaumverkauf


Viele Hundert Platten, kilometerlange Kabel, Staub und Krach: In einem Gotteshaus gibt es wahrlich schönere Momente als lärmende Baustellen. Dennoch ist es den Biberacher Gemeinden, deren Gotteshaus das schöne Simultaneum ist, gelungen, viele Menschen für diese Sanierung zu begeistern. Eine Sanierung quasi zum Anfassen — denn all das Fräsen, Schleifen und Fliesen auf der einen Seite lässt sich durch Gucklöcher von der anderen Seite aus wunderbar beobachten. „Die Trennwand in der Stadtpfarrkirche kommt sehr gut an“, so wissen die Pfarrer Baumgärtner und Heinzelmann zu berichten, und schauen auch selbst gerne hindurch. „Viele amüsieren sich an den Gucklöchern und blicken hinter die Kulisse. An der Bauwand befindet sich außerdem eine sehr schön gestaltete Dokumentation des Baufortschritts, die überall Platz für Kommentare und Anteilnahme bietet. Anteil nehmen die Besucher viel und gerne — das sieht man an den ringsherum platzierten, rundum positiven Kommentaren!“

 

Alt und Jung haben in Biberach noch länger Gelegenheit, durch die Gucklöcher zu spickeln und die Sanierung live zu verfolgen. Zum Jahresanfang wird die Bauwand umgedreht und damit der Altarbereich der Kirche abgetrennt und erneuert. Das Ende der Renovierung wird etwa im Sommer 2018 erreicht sein.

Impressum & Kontakt
© 2017 Simultaneum


Bauhütte Simultaneum e.V.

Museumstrasse 5
88400 Biberach/Riss
Telefon 0 73 51.18 14-0
Telefax 0 73 51.18 14-19
Email:

bauhuette@simultaneum.de
Webpage Konzeption / Realisation
punkt.genau beraten